reflections

endlich wieder Zuhause

So nun bini ich endlich wieder Zuhause und nutzte die Zeit in der mein Sohn im Kinder garten ist um etwas im Internet zu surfen. Die Klinik habe ich gut überstanden und ich hoffe das es jetzt besser geht. Gewichtsmäßig stehe ich immer noch bei 107. Ich werde nun das Rauchen auf geben und diäten mal sehen wie das klappt. Am Montag fange ich an in einer Werkstatt für psychisch Kranke zu arbeiten. Ich hoffe ich werde da nicht für immer bleiben und das ganze nur zum Wiedereinstige ins Berufsleben nutzen können. Das war es jetzt erst mal kurz und knackig von mir.

17.10.13 11:05

Letzte Einträge: das Arbeiten in der Werkstatt, Versagt

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung